Rasenmäher

Rasenmäher – ein Must-Have für jeden Hobby-Gärtner

Die Auswahl an Rasenmähern ist groß und enorm vielseitig. Neben Handrasenmähern stehen Elektrorasenmäher, Akkurasenmäher, Balkenmäher, Benzinrasenmäher, Luftkissenrasenmäher und Roboterrasenmäher zur Auswahl. Jedes Modell unterscheidet sich in der Funktionsweise, in der Schnittart, in der Eignung der Größe der Rasenfläche, in Gewicht, Leistung und Geräuschpegel und bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile. Mit einem normalen Rasenmäher können Flächen bis zu 1000 qm gemäht werden. Für Flächen darüber hinaus empfehlen wir Balkenmäher und Aufsitzrasenmäher. Weiterlesen ›


291 Artikel gefunden

Eigenschaften von Rasenmähern

Die Rasenmäher von Baumarkt-XXL bieten ein schnelles, effizientes und komfortables Rasenmähen. Mit diesen Geräten lassen sich kleine, sowie große Flächen, Hanglagen, sowie schwierige Stellen an Kanten und Hindernissen mähen. Moderne Rasenmäher bieten eine exzellente Technik und ein innovatives Design, die begeistern. Zahlreiche Extras, wie eine verstellbare Schnitthöhe, eine aerodynamische Auffangbox und kugelgelagerte Leichtlaufräder finden sich bei modernen Rasenmähern wieder.

Welches Modell ist das passende?

Die Auswahl an Rasenmähern ist so groß, das schon einmal der Überblick verloren gehen könnte. Welcher Rasenmäher der passende für Sie ist, hängt von zahlreichen Kriterien ab. Zum einen sind die Größe der Fläche und die Beschaffenheit der Rasenfläche in die Kaufentscheidung mit einzubeziehen. Zum anderen sollte auf den gewünschten Schnitt geachtet werden. In der Regel sollten die Leistung, das Gewicht und der Geräuschpegel die Kaufentscheidung beeinflussen. Die einzelnen Modelle im kurzen Überblick:

Akku-Rasenmäher

Akku-Rasenmäher stellen eine komfortable Art der Elektro-Rasenmäher dar. Diese Modelle bieten gegenüber anderen Elektro-Rasenmähern den entscheidenden Vorteil, dass sie mit einem Akku betrieben werden und kein lästiges Kabel benötigt wird. So sind diese Mäher wendiger und flexibler einsetzbar. Jedoch ist die Leistung bei diesen Modellen begrenzt, da die Akkulaufzeit nur für kleine bis mittelgroße Flächen reicht. Da der Akku einige Zeit benötigt um wieder einsatzbereit zu sein, empfehlen wir einen Ersatz-Akku.

Balkenmäher

Balkenmäher sind sehr kräftige Maschinen, die sich optimal für wildes Gras und stämmige Kräuter eignen. Mit einem handgetriebenen Material wird das Mähen von solchen Flächen zur Qual und nahezu unmöglich. Das Hauptmerkmal eines Balkenmähers ist der vorne hervorstehende Balkenmäher. Große Wiesenflächen lassen sich mit solchen Geräten problemlos mähen.

Benzin-Rasenmäher

Benzinrasenmäher eignen sich hervorragend für große Flächen und schwieriges Gelände. Mit diesen Modellen können Hänge, Flächen mit Hindernissen und langes, nasses Gras problemlos gemäht werden. Insbesondere Mäher mit Hinterradantrieb sind besonders einfach zu bedienen. Nachteilig ist das schwere Gewicht, der hohe Geräuschpegel und die Umweltverschmutzung durch den Co2 Ausstoß. Benzin-Rasenmäher eignen sich für eine Fläche bis zu 1000 qm. Jede Fläche darüber hinaus sollte mit einem Aufsitzrasenmäher gemäht werden.

Elektro-Rasenmäher

Elektro-Rasenmäher finden sich mittlerweile am meisten in unseren Gärten wieder. Wir empfehlen Elektro-Rasenmäher für eine Fläche von bis zu 800 qm. Im Gegensatz zu den Benzin-Rasenmähern sind Elektro-Rasenmäher viel leichter, was die Handhabung enorm erleichtert. Zudem ist der Geräuschpegel geringer und die Modelle sind viel umweltfreundlicher. Diese Variante gibt es in mehreren Modellen. Ein Nachteil liegt darin, dass stets eine Stromquelle in der Nähe sein muss und ein Kabel vorhanden ist. Dies verringert die Flexibilität und die Mobilität der Geräte enorm. Bei der Arbeit muss auch stets darauf geachtet werden wo das Kabel liegt, damit es nicht versehentlich zerschnitten wird. Jedoch sind diese Modelle weniger pflegebedürftig als die benzinbetriebene Alternative.

Spindelmäher

Spindelmäher, oder auch Handrasenmäher genannt eignen sich hervorragend, wenn sie nur eine kleine Rasenfläche mähen möchten. Die Geräte sorgen für einen sogenannten englischen Rasen wie mit einer Schere geschnitten, sodass er dem, eines Golfplatzes ähnelt. Spindelmäher scheiden das Gras sehr präzise. Bei manuellen Geräten ist etwas Muskelkraft gefragt. Einige Geräte sind auch strombetrieben. Zudem können praktische Auffangkörbe angebracht werden, die das mühselige zusammentragen des abgeschnittenen Rasens erübrigen. Handrasenmäher sind sehr flexibel und die umweltfreundlichste und zudem auch günstigste Variante unter allen Rasenmähern.

Rasenmäher online vergleichen und preiswert bestellen

Noch nicht den passenden Rasenmäher gefunden? Mithilfe unserer Preisvergleiche der Modelle zahlreicher Online-Anbieter finden Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Wunsch-Rasenmäher zum top Preis-Leistungs-Verhältnis. Entdecken Sie auch zahlreiche weitere Gartengeräte, wie verschiedene Sägen, auf baumarkt-xxl.de. Wir bieten auch das nötige Zubehör, wie Rasenmäher-Abdeckungen und Rasenmähermesser an. Wir wünschen viel Freude beim Shoppen.