Gartenhaus

Gartenhäuser – ein absolutes Must-Have in jedem stilvollem Garten

Gartenhäuser können zur Aufbewahrung von Gartenutensilien oder als Räumlichkeit für Feste dienen. Die Modelle gibt es in unterschiedlichen Materialien: Holz, Aluminium und Metall. Gartenhäuser unterscheiden sich auch hinsichtlich der Art des Daches. Es wird zwischen einem Satteldach, einem Pultdach, einem Schleppdach und einem Flachdach unterschieden. Zudem finden sich ganz besondere Ausführungen, wie die finnische Grillkota. Hinsichtlich des Designs, der Größe und der Form sind keine Grenzen gesetzt. Des Weiteren gibt es Unterschiede in der Art des Fundaments. Weiterlesen ›


1461 Artikel gefunden

Eigenschaften von Gartenhäusern

Stilvolle Gartenhäuser werden dank ihrer Vielzahl an Vorteilen immer beliebter. Häuser, die als Unterkunft dienen sollen, müssen einen Fußboden besitzen und sollten aus Holz sein. Ein Blockbohlengartenhaus bietet mit dickem Fußboden einen sehr hohen Komfort. Soll das Haus als Unterkunft dienen, empfehlen wir ein ausreichend großes Modell mit Fenstern und Tür. Wünschen Sie ein reines Gerätehaus sind Fenster nicht so wichtig. Jedoch sollte die Tür hoch und breit sein, sodass auch große Gegenstände und Gartenutensilien in dem Gartenhaus gelagert werden können.

Unterschiedliche Materialien

In unserer großen Auswahl finden Sie Gartenhäuser aus Holz, Metall und Aluminium. Gartenhäuser aus Holz, insbesondere Blockbohlenhäuser sind die beliebtesten Modelle. Die natürliche und rustikale Optik fügt sich optimal in jeden Garten ein. Holz-Gartenhäuser bieten einen edlen und gemütlichen Raum für Geräte oder Festlichkeiten. Alternativ finden sich auch Modelle aus Aluminium und Metall. Diese Modelle sind besonders preiswert und werden oft für die Aufbewahrung von Gartenutensilien und Fahrrädern genutzt.

Verschiedenen Typen

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Typen von Gartenhäusern. Es wird unterschieden zwischen Blockbohlenhäusern, Gartenhäuser mit Pultdach, Schleppdach, Satteldach, Flachdach, einer Grillkota und Holz-Gartenhäusern. Alle Arten bieten verschiedene Vor- und Nachteile. Je nachdem auf welche Weise Sie Ihr neues Gartenhaus verwenden möchten und welche Gegebenheiten Ihr Garten bietet, empfehlen wir Ihnen unterschiedliche Modelle. Wir haben die unterschiedlichen Gartenhäuser für Sie kurz mit Ihren Eigenschaften dargestellt:

Grillkotas

Gartenkotas kommen aus Finnland und dienen insbesondere für ein gemütliches Zusammenkommen der Familie. In der Mitte des Hauses befindet sich ein loderndes Feuer. Das Feuer kann als Wärmequelle oder als Helfer für die Vorbereitung von leckeren Speisen dienen. Ein großer Vorteil dieser Gartenkotas ist der hohe Gemütlichkeitsfaktor. Negativ ist die kompakte Größe, sodass nicht viele Gäste in dem finnischen Gartenhaus Platz finden.

Ausführung mit Satteldach

Ein Satteldach zeichnet sich durch zwei schräg geneigte und sich in der Mitte treffenden Dachhälften aus. Durch diese Form sind die Häuser mit Satteldach sehr beständig gegen Wind und Regen. Zudem punktet diese Modellart durch einen geringen Preis.

Modelle mit Pultdach

Die Häuser mit Pultdach punkten auch, wie die Modelle mit Satteldach, mit witterungsbeständigen Eigenschaften. Zudem bieten die Modelle mit diesem Baustil einen hohen Grad an Modernität und Effizienz. Pultdach-Gartenhäuser ermöglichen die Installation von Solaranlagen. Somit sind diese Modelle für alle Freunde wiederverwertbarer Energiequellen empfehlenswert.

Ausführungen mit Flachdach

Das Flachdach stellt eine moderne Alternative zum Gartenpavillon dar. Modelle mit Flachdach sind sehr pflegeleicht. Zudem bietet dieser Baustil eine hohe Effizienz und wirkt sehr modern. Die Modelle lassen sich auch hervorragend mit einer überdachten Terrasse kombinieren. Die Neigung eines Flachdaches beträgt minimal 1 Grad.

Blockbohlenhaus

Ein Blockbohlenhaus besteht aus Holz und stellt mit einem Fußboden von rund 60 Millimetern Dicke eine hervorragende Möglichkeit zur Unterkunft dar. In der Regel bestehen die Modelle aus unbehandeltem Holz. Grundsätzlich wird Fichtenholz verwendet. Blockbohlenhäuser bieten hervorragende Feuchtigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Ein solches Modell ist somit vielseitig einsetzbar und kann als Garage, Zweitwohnung oder Geräteschuppen verwendet werden. Je dicker die Blockbohlenstärke, desto stabiler ist das Haus. Falls es somit als Zweitwohnung dienen soll, empfehlen wir die maximale Stärke.

Gartenhäuser online vergleichen auf baumarkt-xxl.de

Noch nicht das passende Gartenhaus für Ihren Garten gefunden? Baumarkt-XXL bietet Ihnen zahlreiche Preisvergleiche der Modelle vieler Online-Anbieter. Genießen Sie den Luxus eines Gartens unabhängig vom Wetter. Entdecken Sie auch zahlreiche weitere Produkte rund um Garten und Haus, wie passende Gartenmöbel oder das Equipment für einen gemütlichen Grillabend. Wir wünschen viel Freude beim Shoppen.