Dachfenster

Dachfenster – für mehr Licht, frische Luft und Wohnkomfort

Dachfenster eignen sich um Räume mit Schrägen, sowie auch Dachböden in wohnliche und lichtdurchflutete Räume zu verwandeln. Je nach Dachfenster-Lösung wird Ihnen ein Mehr an Wohnkomfort geboten. Dachfenster für Wohnräume bieten zudem eine gute Aussicht und sind in allen erdenklichen Formen und Größen erhältlich. Anders als traditionelle Fenster werden Dachfenster in die Decke eingesetzt und nicht in die Wand. Weiterlesen ›


5 Artikel gefunden

Welche Art von Fenster eignet sich für Ihre Räumlichkeiten?

Je nach eigenem Geschmack und vorhandenen Räumlichkeiten, ist schnell klar welche Art von Dachfenster benötigt wird. Dachfenster Modelle lassen sich grob in liegende und stehende Dachfenster einordnen. Stehende Dachfenster finden sich vor allem in alten Häusern wieder. In Neubauten werden fast ausschließlich liegende Dachfenster verbaut. Die wichtigsten Vorteile eines liegenden Dachfensters sind der einfache Einbau und die größere Fensterfläche. Die Kipp-Konstruktionen lassen sich zum Teil komplett öffnen und somit sehr einfach reinigen. Insbesondere für Renovierungen eignen sich liegende Fenster hervorragend, da sie sich einfach und mit minimalem Aufwand einbauen lassen. Bei dieser Art von Dachfenster ist die Lichtdurchflutung des Raumes um einiges höher als bei stehenden Fenstern. Um im Sommer übermäßige Hitze zu vermeiden, empfehlen wir die Nutzung eines geschmackvollen Rollos.

Eigenschaften von Dachfenstern

Dachfenster lassen sich durch zahlreiche Features voneinander unterscheiden. Der Öffnungsmechanismus eines Dachfensters ist dabei eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale. Die meisten Fenster für das Dach sind mit einem Schwingmechanismus ausgestattet. Hier befindet sich in der Mitte eine horizontale Drehachse, um die sich das Fenster schwingen lässt. Diese Fensterart ermöglicht eine hervorragende Luftzirkulation und eine einfache Reinigung. Daneben gibt es Klapp-Schwing-Fenster. Klapp-Schwing-Fenster sind an der Oberkante arretiert und bieten eine schöne Aussicht und viel Tageslicht. Zudem besteht die Option auf einen Ausstieg aus dem Dachfenster. Die Ausstiegsfenster lassen sich seitlich öffnen.

Auch bezüglich des Außen- und Innenmaterials lassen sich Dachfenster unterscheiden. Ein Dachfenster sollte robust und vor Witterungseinflüssen beständig sein. Aluminium hat sich als Außenmaterial mittlerweile als Standard etabliert, da es sehr robust und stabil ist. Andere Alternativen sind Kunststoff, Kupfer und Titanzink. Beim Innenmaterial können Sie sich zwischen Holz und Kunststoff entscheiden. Holz bietet eine natürliche Optik und hervorragende Dämmeigenschaften. Kunststoff lässt sich hingegen sehr leicht reinigen. Für eine gute Isolierung werden bei Dachfenstern oftmals zwei oder mehr Glasscheiben verwendet. Fenster mit Einfachverglasung sind zwar preiswerter, sorgen jedoch auch für erhöhte Heizkosten. Je dicker die einzelnen Glasscheiben sind, desto höher ist auch die Wärme- und Lärmdämmung. Beim Kauf sollten Sie zudem auf den passenden Öffnungswinkel achten. Bei einer sehr steilen Dachneigung empfehlen wir einen großen Öffnungswinkel.

Dachfenster im Preisvergleich

Auf baumarkt-xxl.de finden Sie einen großen Preisvergleich aller Dachfenster renommierter Online-Anbieter. Preisvergleiche und detaillierte Produkttexte helfen Ihnen Ihr Dachfenster mit dem top Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen und Renovieren.