Parkett

Parkett – edel und geschmackvoll

Parkett bietet Ihnen als Bodenbelag eine ungeahnte Möglichkeit Akzente beim Hausbau oder bei der Renovierung zu setzen. Parkett besteht aus Holz und bietet eine edle und stets einzigartige Optik. Ein Bodenbelag aus Parkett ist eine der preiswertesten Wahl, bringt jedoch auch zahlreiche Vorteile mit sich. Parkett bietet Ihnen jahrzehntelange Beharrlichkeit, da Holz sehr robust ist und ein Holzboden sich im Gegensatz zu vielen anderen Bodenbelägen, renovieren lässt. Weiterlesen ›


10 Artikel gefunden

Woraus besteht Parkett?

Parkett besteht ganz klar aus Holz. Je nachdem welches Holz Sie sich aussuchen, ob Buche, Eiche oder eine andere Holzart, weist Ihr Parkettboden eine andere Maserung und eine andere Farbgestaltung auf. Die Parkettböden unterscheiden sich im Materialaufbau und in der Oberfläche. Hinsichtlich des Materialaufbaus gibt es zum einen das Dreischicht-Parkett. Dieser Parkettboden wird auch Fertigparkett genannt und lässt sich ganz einfach selber verlegen. Das handelsübliche Fertigparkett besteht aus einer versiegelten Nutzschicht, der Mittellage aus Echtholz oder HDF (High Density Fibre = Hochdichte Wasserplatte) und aus der untersten Schicht, dem Gegenzug. Zum anderen gibt es Massivholzdielen und Holzböden im Parkettsegment. Massivholzdielen bestehen aus einem Stück Holz und werden meist auf eine Unterkonstruktion verschraubt oder vernagelt. Holzböden sind die preiswerteste Wahl unter allen Parkettböden. Aufgrund der geringen Höhe eignet sich ein Holzboden perfekt für eine Renovierung, ist schwimmend verlegbar und ist aufgrund seiner fertigen UV-versiegelten Oberfläche sofort begehbar.

Sie wollen etwas ganz Besonderes? Mittlerweile gibt es viele Wege Oberflächen von Parkett individuell zu gestalten und einem individuellen Look zu verleihen. Zwischen folgenden Oberflächen-Designs haben Sie die Wahl: Gekälkte Oberfläche, gebürstete Oberfläche, gepastete Oberfläche, gealterte Oberfläche, geräucherte Oberfläche und farbgestaltete Oberfläche. Die verschiedenen Oberflächen unterscheiden sich insbesondere in der Farbe. Bei der gekälkten Methode wird das Holz frisch und hell betont. Bei der geräucherten Oberfläche werden dunkle Oberflächen durch Räucherung veredelt und somit die schwere und intensive Optik betont.

Parkett hat eine ausgezeichnete Ökobilanz

Parkett punktet nicht nur durch die geschmackvolle und edle Optik, sondern ist von seiner Gewinnung bis zur Entsorgung sehr umweltfreundlich. Da Parkett aus Holz besteht, weist dieser Bodenbelag die höchste Ökobilanz auf. Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der sich leicht und vollständig recyceln lässt. Oft wird ein alter Parkettboden zur Energiegewinnung eingesetzt. Parkett aus Holz ist stabil, beständig und wirkt gleichzeitig lebendig und warm. Bei Holz handelt es sich um einen nachwachsenden und natürlichen Rohstoff, der sich edel und hochwertig verarbeiten lässt.

Preisvergleiche zahlreicher Parkettböden

Die Zahl der Online-Anbieter von hochwertigen Bodenbelägen steigt stetig, sodass beim Kauf schnell der Überblick verloren geht. Auf baumarkt-xxl.de finden Sie informative Produkttexte, die Sie kurz und knapp über die verschiedenen Parkett-Sorten informieren. Unsere Preisvergleiche ersparen Ihnen eigene zeitaufwendige Vergleiche aller Online-Anbieter. Aufgrund der Fülle unserer verglichenen Parkettböden und der Fülle an Kombinationsmöglichkeiten von Parkett, werden Sie bestimmt das passende in unserem Online-Shop finden.