Upcycling und IKEA-Hacks

IKEA Hacks und DiY Projekte - Upcycling

Habt Ihr manchmal auch genug von euren alten Möbeln und möchtet sie am liebsten aus dem Fenster schmeißen? Das kommt bei mir häufiger vor als gedacht (also dass ich sie aus dem Fenster schmeißen möchte, ich habe es natürlich noch nie wirklich getan ;)). Aber ein wahres Wunder dagegen ist das Upcycling, bei dem man alte Möbel (oder auch neu gekaufte) so verändert, dass sie in den persönlichen Stil passen.

Online findet man 1000 verschiedene Anregungen für jede Art von Möbeln, ob drinnen, ob draußen und sogar Klamotten und Deko – alles kann wiederverwendet werden! Besonders beliebt sind die sogenannten Ikea-Hacks. Der schwedische Möbelhersteller ist berühmt-berüchtigt für seine relativ günstigen Möbel. Ikea hat seine Designstücke, aber besonders die „Basics“ – die einfachen Möbel ohne großen Schnick-Schnack sind Verkaufsschlager in dem Möbelhaus. Und das hat einen guten Grund. Denn hier können wir kreativ werden. Es gestaltet und werkelt sich doch viel besser an Möbeln, wenn man weiß, dass diese kein Vermögen gekostet haben – nur falls etwas schief läuft. Mir geht das zumindest so.

Und falls Ihr auch genug von euren Möbeln habt: Ich habe euch im Folgenden einige Videos zusammen gesucht, die tolle Upcyclings und DiY-Anleitungen enthalten. Ich habe schon eine ganze Liste im Kopf, die ich unbedingt noch umsetzten möchte. Ich hoffe ich finde bald die Zeit!

Ikea-Hacks im Netz

Dieses Video zeigt einen ganz tollen Hack um einen einfachen Schreibtisch in einen wahren Hingucker zu verwandeln. Ich finde es ist super gelungen. Leider ist mein Schreibtisch ein komplett anderer Stil und deswegen ist es für mich in dieser Art nicht möglich, aber die DiY-Anleitungen für die Organisation und Deko auf dem Schreibtisch – die merke ich mir!

Der kleine DiY Tisch aus diesem Video ist einfach toll – ein schnell gemachter Beispelltisch für Pflanzen und weitere Deko. Auch den Lampenschirm finde ich klasse – ich würde lediglich einen anderen Stoff wählen, aber das ist ja das Schöne, denn beim Upcycling kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Hier findet Ihr ein DiY für süße Regale sowie ebenfalls einen kleinen Beistell- oder Nachtisch. Ich finde es eine klasse Idee lediglich einen teil der Füße mit Farbe zu bedecken, das gibt dem ganzen einen modernen Touch!

Dies sind nur 3 der unendlich vielen Videos im Bereich der Ikea- und Upcycling Hacks. Vielleicht habt Ihr ja auch schon einmal ein solches Projekt gemacht? Lasst es mich wissen 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.